Sonntag, 4. Januar 2015

Im Wandel der Zeit/Januar


Blog-Projekte

Hier bei Christa habe ich wieder eine tolle Aktion wie letztes Jahr bei Tabea entdeckt.Leider war ich zwischendrin länger verhindert und konnte es nicht weiterführen.Diese Jahr bleibe ich,hoffentlich, am Ball.Immer am Anfang des Monats wird ein Foto von ein und der selben Stelle fotografiert und geposet.Christa veröffentlicht sie dann auch auf ihrem Blog.Dabei kann man im laufe der Zeit sehr gut den Wandel der Jahreszeiten beobachten.Hier mein Foto und ich habe extra auf Schnee gewartet damit ich wenigsten ein Winterbild dabei habe.

Januar

Kommentare:

  1. Hallo Mummel,

    das ist ein wunderschönes Wintermotiv. Es hat sich wirklich gelohnt, dass Du auf den Schnee gewartet hast. Bei uns muss es ohne Schnee gehen - wenn nicht noch was kommt. Da kann man nichts machen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mummel,

    ich freue mich riesig, dass du an meinem Projekt teilnimmst!

    Wow, was für eine schöne Winterlandschaft! Da hattest du wirklich Glück, uns die herrlich weiße Pracht im Januar hier zu präsentieren, Glückwunsch! :-)
    Das wird spannend die nächsten Monate hier werden, denn noch kann ich mir nicht vorstellen, wie es im Frühling und Sommer hier aussehen wird. Dein Motiv gefällt mir aber auf jeden Fall super gut! :-)

    Magst du uns noch sagen, wo es sich in etwa befindet?

    Ich habe mir dein Bild mitgenommen und als kleines verlinktes Vorschaubild in die Galerie gestellt.

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mummel,

    die Winterlandschaft ist ganz toll. Bin schon gespannt wie es da im Februar aussehen wird. Vielleicht kommt ja der Winter noch einmal zurück. Angekündigt ist er ja schon.

    Einen lieben Gruß schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Hello Mummel,
    This is a beautiful picture, very beautiful with the snow.
    I wonder how the months to show the difference.
    Here in the Netherlands still no snow.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen